Finanzen

Die Beratungskosten werden von der privaten Krankenkasse häufig anteilig übernommen.

Anders sieht es mit der Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse aus. In der Regel übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Beratungskosten nicht. Diese müssen daher privat gezahlt werden.

In manchen Ausnahmefällen gibt es die Möglichkeit einer Einzelfallprüfung (Infos dazu finden Sie hier); allerdings ohne garantiert positiven Ausgang.

Coaching- und Supervisionshonorare werden generell von keiner Krankenkasse, weder gesetzlich noch privat, übernommen.

Folgende Honorare werden berechnet:

Setting

1 Einheit (50 Minuten)

2 Einheiten, 90 Minuten

Einzelberatung

€ 70,00

€ 125,00

Paarberatung

€ 80,00

€ 120,00

Einzelsupervision / Coaching

€ 80,00

€ 125,00

Paarsupervision

€ 130,00

Teamsupervision, Teamcoaching

€ 100 / Zeitstunde

BTS Gruppensupervision

Familiensitzung

€ 150,00

Männergruppe

€ 20,00 pro Person

Prepare-Enrich Beratung

Erstgespräch mit Testdurchführung & 2 Auswertungsgespräche, jeweils 90 Minuten

Insgesamt € 250,00 inklusive Gebühr für den Test

Lizenzseminar Prepare/Enrich, € 150,00

inklusive Handbuch, ohne Unterkunft und Verpflegung

Tagesseminar, von 09.00 - ca. 19.00 Uhr

Beratungshonorar ohne 19 % Umsatzsteuer
Supervisions / Coaching / Seminarhonorar zuzügl. 19 % Umsatzsteuer

Alle Erstgespräche sind kostenpflichtig.

Die Beratungsstelle BTS Wuppertal ist eine reine Bestellpraxis. Termine sind verbindlich.

Nicht wahrgenommene, nicht abgesagte, kurzfristig abgesagte Termine werden als Ausfallhonorar zu 100 % in Rechnung gestellt. Dies gilt auch bei Krankheit als Grund.

Terminabsagen bis 2 Tage vor dem Termin sind problemlos und es wird kein Ausfallhonorar berechnet. Wenn ein Wochenende dazwischen ist, muss die Terminabsage entsprechend früher erfolgen.