BTS Wuppertal - Willkommen
Sie sind hier: Startseite » Beratung » BTS Lebens- und Sozialberatung

BTS Lebens- und Sozialberatung

Das Anliegen Biblisch Therapeutischer Seelsorge ist, das Leiden des ratsuchenden Menschen zu lindern und auf Heilung hin zu arbeiten. (Zum BTS Leitbild)
Dies bedeutet seelsorgerisches, psychotherapeutisches Arbeiten, wie es dem derzeitigen Stand der modernen Psychotherapie entspricht. Wir arbeiten nach dem Metakonzept der ABPS. DAs bedeutet, dass wir nicht mehr von einer oder mehreren Therapieschulen ausgehen, sondern ein übergeordnetes Lern- und Veränderungsmodell als Grundlage unseres therapeutischen Ansatzes sehen.
Kurz ausgedrückt bedeutet dies, dass der Mensch sich auf 3 Wegen verändern (Seelsorge und Beratung hat i.d. Regel Veränderung als Ziel) kann;
- durch Lernprozesse; diese können mit vielen Methoden individuell auf den Ratsuchenden abgestimmt sein
- durch Veränderungen / Interventionen im körperlichen Bereich; von der Lebensführung bis zu einer Medikamentation
- durch den Faktor Glauben / Spititualität
Mehr dazu finden Sie hier

Im Kern ist jede BTS außerdem darum bemüht, Menschen mit Jesus Christus bekannt zu machen. Ihnen das "Heil", welches biblisch in und durch Jesus Christus für jeden Menschen dieser Erde verheißen ist, nahe zu bringen. Dort wo dies erwünscht und möglich ist.

Ich arbeite in der Beratung auf der Grundlage eines christlichen Weltbildes / Wirklichkeitsverständnisses bei gleichzeitiger Selbstverpflichtung zur Ergebnisoffenheit arbeite. Und fachlich an den Standarts moderner Psychotherapie orientiert.

Das Beratungsangebot der BTS Wuppertal richtet sich an Jedermann, kirchlich oder anderweitig orientiert.

Ich stehe mit der Außenstellenarbeit in Kontakt zu christlichen Gemeinden der Umgebung, habe Querverbindungen zu Ärzten, Verbänden, Schulen, etc.
Die BTS Außenstelle Wuppertal hat eine fachliche Anbindung an die BTS Fachgesellschaft für Psychologie und Seelsorge, die EASC, den DVP, die APS und steht in Kooperation mit dem Weissen Kreuz.